Willkommen

Seit Herbst 2018 fährt die k.u.k. Wiener Regimentskapelle des Infanterieregiments No. 4 mit einem ganz besonderen Tourbus. Unser Transportpartner Gschwindl hat uns dieses komfortable Fahrzeug ganz auf Deutschmeister getrimmt.

Wie aus einem schönen Bus, eine noch schönerer Bus wird!

Die Deutschmeister kommen!

Unter diesem Titel finden laufend tolle Konzerte der k.u.k. Wiener Regimentskapelle des Infanterieregiments No. 4 statt. Wenn die Deutschmeister kommen, treten sie immer gemeinsam mit den Offizieren des Deutschmeister Schützenkorps auf.  Die Deutschmeister kommen zum Schloss Schönbrunn, zum Schloss Belvedere, in die Hofburg, auf dem Stephansplatz, zur Staatsoper, nach Baden, nach Bad Ischl, nach Gmunden, in das grandiose Politeama Rossetti nach Triest, in den Dom von Zagreb, nach Opatija, in die Südsteiermark, nach Zeltweg und zum eigene Fest in das Heeresgeschichtliche Museum.

Die beste Kapelle! 

Bereits zur Zeit des Kaisers war die Kapelle des IR4, die Hoch- und Deutschmeister der beste Klangkörper der Residenzstadt. Die k.u.k. Wiener Regimentskapelle des Infanterieregiments No. 4 setzt alles daran, diese Tradition zu wahren und dem Publikum die bestmögliche Darbietungen zu präsentieren.

Life aus Facebook!

Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Musikern und an Mithilfe bei der Organisation. Tenorhorn, Bariton, Klarinette, B/F Tuba, Schlagwerk, Horn, Posaune, Flügelhorn oder Mithilfe bei den unzähligen Tätigkeiten in der Organisation werden gesucht.
Bewerbung bitte unter http://deutschmeister.info/bewerbung/

Auf Facebook kommentieren

Oh schon wieder eines unserer fünf Enkelkinder.

Natürlich müssen wir auch an unserem Aussehen arbeiten - dazu sind uns alle Mittel recht! :-D *satire aus*

Auf Facebook kommentieren

Schönheit muss leiden!

Gibt es auch ein "Nachher" - Bild? 😉

Gibt es auch ein "Nachher" - Bild? 😉

Pula: Bild 8 von 8
Nach getaner Arbeit ein Schlückchen! Hoffentlich dürfen wir bald wieder einmal in dieser schönen Stadt spielen.
Pula: Bild 7 von 8
Der Herr Oberleutnant (i.Tr.) sieht fast schon wie einer der Gemälde im Museum aus! 😀 Scherz beseite - sehr nobel!
Pula: Bild 6 von 8
Ein weiterer bekannter öst. Offizier der in Pula seinen Dienst verrichtet hat:
Georg Ludwig Ritter von Trapp (* 4. April 1880 in Zara, Dalmatien, Österreich-Ungarn; † 30. Mai 1947 in Boston, USA) war ein k. u. k. Marineoffizier und U-Boot-Kommandant im Ersten Weltkrieg sowie Vater der singenden Trapp-Familie.
Mehr anzeigen!

 

Top