Leonhard König – Tournee Teil 9

Liebes Tagebuch!

Wenn Christian und Dominik ihr Spektakel zu Zirkus Renz aufführen, bleibt kein Auge trocken. Zuerst schieben sie – mit einigen Hoppalas – das Xylophon auf die Bühne – und dann kommt’s: Helmut sagt, dass das Xylophon verstimmt sei, also bringt Dominik eine Schleifmaschine. Christian schleift dann am Instrument, aber so, dass die Funken fliegen. Dann stimmt das Xylophon und Christian spielt. Großer Applaus, aber dem Andreas ist das so zu langsam. Also nochmals schneller und unter erschwerten Bedingungen. Dominik verbindet Christian die Augen und dann geht’s rund. Am Ende spielt Christian so schnell, dass das Xylophon anfängt zu qualmen und Dominik als Feuerwehrmann reinstürmt und das Instrument, den Musiker und den Kapellmeister – sicherheitshalber – löscht. Herrlich!

Auszüge aus dem Tagebuch des Leonhard König, jeden Samstag auf unsere Website. Kommentare und Teilen sehen wir sehr gerne!