Friedensfest Triest 2018

Die Deutschmeister beim Friedenskonzert im "Politeama Rossetti"
Die Deutschmeister bei der Parade durch Triest
Der Festakt beim Friedensfest Triest auf dem "Piazza Unità d'Italia"

Die Deutschmeister verbrachten anlässlich des „Friedensfest Triest 2018“ ein Wochenende in der wunderschönen Stadt an der oberen Adria. Am Samstag Abend spielten sie im „Politeama Rossetti“, dem Triester Theater, ein abwechslungsreiches Konzert. Das Publikum durfte sich natürlich wie gewohnt über Wiener Musik auf höchstem Niveau freuen. Diesmal standen allerdings auch mehrere Solostücke und italienische Werke auf dem Programm. Am Sonntag durften die Deutschmeister dann eine lange Parade durch die Stadt anführen. Zum Abschluss waren die Deutschmeister dann auch Teil des Festaktes am „Piazza Unità d’Italia“, dem Platz der italienischen Einheit. Alle Teilnehmenden blicken auf ein spannendes Wochenende zurück. Die Deutschmeister freuen sich schon auf zukünftige Reisen nach Italien!